arper / stühle, tische, soft-seating

ein leder verarbeitender handwerksbetrieb war 1989 die basis für die gründung von arper. noch heute familiär geführt, steht der mensch mit seinen beziehungen zum raum, zu produkten und seinen mitmenschen im mittelpunkt. die tische, stühle, sofas und beimöbel, geeignet für den objektbereich und das private ambiente, verbinden funktion, ästhetik und details zu einer eleganten lösung. die vielfältigkeit essentieller formen verleiht den möbeln eine unverwechselbare sensibiltät.

zuständig in plz 70 - 79, 80 - 89, 90 - 99